Kunstobjekte

Distelfink

Ein Distelfink bringt Glück in's Haus.

Das Medaillion ist aus, nicht vollständig, poliertem Edelstahl. Darauf wurde Keramik aufgebrannt. Die Farben sind traditionell gewählt. Beim genaueren Betrachten fällt das Krakelee des Porzellans auf. Auch der Rahmen ist nach der Bearbeitung mit Steinchen rau belassen worden.

Muttertier

 

Die Arbeit ist aus hochglänzendem Edelstahl und hat ein goldfarbenes Band. Ich habe dazu aus Schafwolle ein Nest gefilzt, damit sie im Schutz von ihresgleichen Wärme finden möge

 

Mr. Halsschlagader

 

Der Guß wollte nicht gelingen, nur unvollständig floß er aus. Schmunzeln musste ich und dachte, der Boden bricht ihm weg. Doch kein Fehlguß!

Die Pferde gaben mir vom Schweifhaar ab, damit es rund werde. Zusammen machten wir etwas Neues daraus.